Über mich

Pferde begleiten mich bereits seit meiner Jugend.

Inzwischen sind es über 25 Jahre, in denen ich durch die Pferde Erfahrung im Umgang, der Haltung und im Reiten lernen durfte. Meine Pferde leben mit uns am Haus in einem Paddocktrail mit Offenstall und 24h Heu zur freien Verfügung.

Hufe haben mich schon lange fasziniert und nach einiger Zeit des “Selbst(mit)raspelns” habe ich endlich meinen Traum in die Tat umgesetzt. Ich habe meine Ausbildung zum Barhufbearbeiter und Hufschuhexperte bei TeamHUF abgeschlossen. Natürlich hört mit einem Abschluß die Lust auf “Wissen” nicht auf. Stetige Fortbildungen und Austausch mit Kollegen und weiteren Fachleuten sind mir sehr wichtig und bilden eine ganz elementare Grundlage für meine Arbeit an und mit dem Pferd. Da auch die Fütterung der Pferd ist ein wichtiger Baustein ist, habe auf diesem Gebiet bei namenhaften Fütterungsspezialisten Aus – und Weiterbildungen absolviert.

Balance im Pferd steht nicht nur für Balance im Huf. Mit meinem “Equibalance Training” ergänze ich meine Arbeit für Mensch und Pferd. Eine wichtige Säule hierbei ist die Trainingsmethode nach Michael Geitner®, in der ich zertifizierte Trainerin für Equikinetic® und Dual-Aktivierung® bin. Aber das alleine reicht nicht, um wirklich eine “Balance im Pferd” herzustellen. Enge Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem Bereich der Physio, Osteo, alternativen Heilmethoden, Tierärtze, Hufschmiede und viele mehr bereichern und ergänzen meine Arbeit. Ein Netzwerk um und für das Pferd kann soviel
mehr bewirken als nur ein einziger “Baustein”.