Hufschuhe.

Nicht jedes Pferd kann barhuf laufen. Gerade bei der Umstellung von Eisen auf Barhuf empfiehlt sich meist das Tragen von Hufschuhen. Manche Pferde brauchen bei bestimmten Erkrankungen ebenfalls einen dauerhaften Hufschutz während der Genesung. Oder das Ausreitgelände lässt leider kein Barhuf-Laufen zu.Es gibt unterschiedliche Hufschuhmodelle, die entweder zur Dauernutzung (Reha oder Krankenschuh, Eisenabnahme) geeignet sind, oder richtige Reit- und Fahrschuhe sind. Auch die Fußung und die Beschaffenheit des Hufes müssen bei der Anpassung berücksichtigt werden. So gibt es nicht den einen passenden Hufschuh für alle Pferde. Ich biete Ihnen und Ihrem Pferd verschiedene Modelle und Größen aller gängigen Hufschuhmodelle an. Diese probieren wir vor Ort mit Ihnen am Pferd aus. So können Sie in Ruhe testen, ob alles passt.

Damit ich eine sinnvolle Auswahl der in Frage kommenden Hufschuhe für Ihr Pferd mitbringen kann, bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Bitte senden Sie mir – per Mail (über Wetransfer.de oder Dropbox) oder über Whatsapp – die entsprechenden Fotos zu.

Eine kleine Anleitung dazu und weitere Info finden Sie hier.
Hufschuhe